WAREMA Wintergartensteuerung Climabus



Warema Wintergartensteuerung climatronic

Ein Wintergarten ist meistens in Richtung Süden ausgerichtet, da dieser Raum in der kalten Jahreszeit kostengünstig über die großflächigen Scheiben von der Sonne aufgeheizt werden kann. In der kalten Jahreszeit werden Wintergärten auch gerne als Aufbewahrungsort für kälteempfindliche Außenpflanzen hergenommen. Um so wichtiger ist eine automatische Temperatursteuerung für diesen Raum, vor allem nachts und zur Tagesmitte hin, um eine Unterkühlung oder Überhitzung zu vermeiden. Die Warema Wintergartensteuerung Climatronic bietet sich als Komplettlösung für die vollautomatisierte Klimasteuerung in Ihrem Wintergarten an. Je nach Ausführung Ihrer Warema Wintergartensteuerung Climatronic stehen Ihnen zwischen einem und vier Kanälen für die Steuerung von Rollläden, Fenstern, Ventilatoren oder Heizung zur Verfügung. Pro Kanal kann theoretisch eine komplette Front des Wintergartens gesteuert werden. Je nachdem welche Ausstattung mit der Warema Wintergartensteuerung Climatronic verbunden werden soll, muss die Anlage dementsprechend ausgelegt sein, beziehungsweise erweitert werden. Für die Kombination von Rollläden und Fenster wäre eine 2 Kanal-Anlage ausreichend. Kommt noch eine Heizungssteuerung hinzu erweitert sich die Anlage der Warema Wintergartensteuerung Climatronic auf drei Kanäle. Mit dem Zusammenschluss aller klimatechnisch benötigten Einheiten kann die Warema Wintergartensteuerung Climatronic optimal arbeiten und Ihre gewünschte Temperatur halten.

Bedienerfreundliche Warema Wintergartensteuerungen

Über das bedienerfreundliche Eingabeteil lassen sich sämtliche Einstellungen für das System mittels Sensor-Funktionsrad und Sensortasten eingeben. Das große Display der Warema Wintergartensteuerung Climatronic zeigt Ihnen das einfach und übersichtlich gestaltete Menü in Farbe und lässt Ihnen die Wahl zwischen deutscher und englischer Sprache. Verschiedene Messsonden speisen die Warema Wintergartensteuerung Climatronic mit Daten, welche im Systembauteil berechnet und als Impulse an das jeweilige, angeschlossene System weiter gegeben werden. Mit diesen Impulsen aus der Warema Wintergartensteuerung Climatronic werden die verschiedenen Sonnenschutzprodukte entweder gehoben oder gesenkt, bzw. geöffnet und geschlossen, um eine möglichst gleichbleibende Temperatur im Wintergarten beizubehalten. Diese Automatik der Warema Wintergartensteuerung Climatronic lässt Ihnen jedoch auch die Möglichkeit in das Programm einzugreifen. Somit können Sie Ihre individuellen Wünsche nach Sonne und Licht manuell einstellen und auf dies Art und Weise das laufende Programm temporär überschreiben.

Die Bedienteile der Warema Wintergartensteuerung Climatronic

sind in verschiedenen Farben erhältlich. So ist die unauffällige Integrierung der Steuerung in die Wintergartengestaltung problemlos möglich. Mit der getrennten Bauweise von Steuerung und Bedienteil ist eine separate Installation von beiden Geräten möglich. Für die verschiedenen Einbauweisen werden drei Ausführungen der Warema Wintergartensteuerung Climatronic angeboten: Leistungsteile, welche sich für die Aufputz - beziehungsweise Unterputzinstallation eignen und Leistungsteile, welche für den Einbau in Verteilerkästen vorgesehen sind.

Im Lieferumfang der Warema Wintergartensteuerung Climatronic sind das Bedienteil und das Leistungsteil enthalten.



 

Artikel: 0
Summe: 0 €
noch keine Artikel im Warenkorb

© 2019 - Markisen Kauf