Somfy Rollladenmotoren



Somfy Motoren

Die Firma Somfy Deutschland befasst sich schon seit Langem mit Antriebsmotoren, welche für einen elektrischen Betrieb von Rollläden oder anderen aufrollbaren Sonnenschutzprodukten benötigt werden. Die verschiedenen Ausführungen der Somfy Motoren sind jeweils speziellen Anwendungen zugeordnet. So werden schwächere Motoren für Lamellen und Stoffprodukte hergenommen, während stärkere Motoren für das Öffnen und Schließen von Rollläden benötigt werden. Sämtliche Somfy Motoren sind für den Einbau in 40iger Wellen vorgesehen. Je nach Ausführung der Motoren können diese per Funk oder per Verkabelung über eine Einzel- oder Zentralsteuerung angewählt werden. Für die Stromversorgung dieser Motoren stehen zwei verschiedene Modellen zur Verfügung.

Klassische Somfy Motore

Die klassische Form ist die Stromversorgung über das normale 220 Volt Stromnetz. Bei dieser Art der Stromversorgung werden die Bedieneinheiten zwischen das stromführende Kabel und den Motoren geschaltet, um die verschiedenen Funktionen wie "Auf - Stop - Ab" zu ermöglichen. Eine etwas teurere, dafür umweltfreundliche Art zur Stromversorgung der Somfy Motoren sind Solarzellen. Speziell die Solar Somfy Motoren eignen sich sehr gut für eine Nachrüstung bereits vorhandener Sonnenschutzprodukte, da für diese Antriebe keinerlei, beziehungsweise nur geringfügige Mauerwerksänderungen vorgenommen werden müssen. Hinzu kommt, dass die Solar Somfy Motoren über Funk gesteuert werden. Das heißt, dass auch hier keine Mauerwerkarbeiten anfallen, also eine absolut netzunabhängige Bedienung möglich ist. Die Anschaffung der etwas teureren Solar- Motoren rechnet sich aber, wenn die Handwerks- und Installationsarbeiten für eine nachträgliche Montage der Stromnetz basierenden Somfy Motoren mit einberechnet werden. Die Solarzellen der Solar- Somfy Motoren liefern genug Strom für mindestens zwei Öffnungs- und Schließzyklen pro Tag.

Eine weitere Version der Somfy Motoren

sind die funkgesteuerten Motoren. Bei dieser Ausführung wird nur eine Stromversorgung für die Somfy Motoren benötigt, welche optimalerweise bereits beim Bau der Wohnung vorbereitet wurde. Die Steuerung selbst kann über ein Einzel-Bediengerät oder über eine Zentralbedienung erfolgen. Für die Gruppierung von mehreren netzabhängigen Somfy Motoren muss auf deren Auslegung geachtet werden. Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte der Auswahlmatrix für Rollladenmotore. Einige sehr wichtige und sicherheitstechnisch relevanten Eigenschaften umfassen unter anderem die Erkennung von Hindernissen und damit die sofortige Abstellung des Motors beim Herabfahren des Rollladens. Die selbe Funktion steht auch für den Aufwärtsbetrieb zur Verfügung, welche speziell in den Wintermonaten zum Tragen kommt.

Sollte der Rollladen festgefroren sein, wird auch hier der Motor automatisch gestoppt, um einer Beschädigung vorzubeugen. Für einen zusätzlichen Einbruchschutz sorgt die Hochschiebhemmung der Somfy Motoren bei geschlossenen Rollläden. Um die Somfy Motoren universell einsetzbar zu machen, werden verschiedene Adapter und Mitnehmerscheiben angeboten.



 

Artikel: 0
Summe: 0 €
noch keine Artikel im Warenkorb

© 2019 - Markisen Kauf